Welche Box für welches Fahrzeug

 

Kunden fragen uns, in welche Fahrzeuge passen die Boxen von iQ-Campingbox?

Unsere Antwort lautet: „In sehr, sehr viele“ 😊

Die Liste von Fahrzeugen ist so lang, dass wir gar nicht alle wissen!

 

Wichtig:

Da wir die Bettkonstruktionen an die Fahrzeuge anpassen können,

ist hier fast jedes Fahrzeug mit der ein oder anderen Box von uns möglich.

 

Deshalb empfehlen wir unsere Dateien „Anleitung Kofferraum richtig messen“ und „Maße, Höhen, Gewichte unserer Boxen“ zu beachten. Diese finden Sie unter im Reiter „Info“ auf unserer Homepage.

 

Falls Sie Fragen haben oder Hilfe benötigen,

können Sie uns jederzeit über unser „Kontaktformular“ erreichen.

 

Im Folgenden eine kleine Auswahl von Fahrzeugen die wir im Laufe der Zeit ausstatten durften 😊

Viel Spaß bei stöbern wünscht das Team von iQ-Campingbox.eu

 

iQ-Campingbox „Mini“:

Landrover: Discovery 3, Discovery 4

Toyota: Land Cruiser 150

 

Mit kleinen Veränderungen…

Volkswagen: VW Touran, VW Sharan

 

Des Weiteren in alle Hochdachkombi in die auch die iQ-Campingbox 2.0 passt!

(je nach Fahrzeug ggf. mit kleinen Veränderungen)

 

iQ-Campingbox „3.0 Mini“:

Landrover: Discovery 3, Discovery 4

Toyota: Land Cruiser 150

 

Mit kleinen Veränderungen…

Volkswagen: VW Touran, VW Sharan

 

Des Weiteren in alle Hochdachkombi in die auch die iQ-Campingbox 2.0 passt!

(je nach Fahrzeug ggf. mit kleinen Veränderungen)

 

iQ-Campingbox “2.0”:

Citroen: Berlingo First, Berlingo 2, Berlingo 3, Berlingo 3 XL

Dacia: Dokker

Fiat: Doblo 1, Doblo 2, Doblo 2 (lang)

Ford: Tourneo Connect 1, Tourneo Connect 2, Tourneo Grand, Connect 2

Mercedes: Citan, Vaneo

Nissan: NV200, NV250

Opel: Combo C, Combo D, Combo D (lang), Combo E, Combo E (lang)

Peugeot: Partner Origin, Partner Tepee, Rifter, Rifter (lang)

Renault: Kangoo 1, Kangoo 2, Grand Kangoo 2

Toyota: Proace City Verso, Proace City Verso (lang)

Volkswagen: Caddy 3, Caddy Maxi 3, Caddy 4, Caddy Maxi 4

UAZ: Buchanka

 

Mit kleinen Veränderungen…

Toyota: Proace, Proace Verso

Citroen: Space Tourer

Nissan: NV200

Peugeot: Traveller

 

Des Weiteren in allen Bussen in die auch die iQ-Busbox passt!

(je nach Fahrzeug ggf. mit kleinen Veränderungen)

 

iQ-Campingbox “3.0”:

Citroen: Berlingo First, Berlingo 2, Berlingo 3, Berlingo 3 XL

Dacia: Dokker

Fiat: Doblo 1, Doblo 2, Doblo 2 (lang)

Ford: Tourneo Connect 1, Tourneo Connect 2, Tourneo Grand, Connect 2

Mercedes: Citan, Vaneo

Nissan: NV200, NV250

Opel: Combo C, Combo D, Combo D (lang), Combo E, Combo E (lang)

Peugeot: Partner Origin, Partner Tepee, Rifter, Rifter (lang)

Renault: Kangoo 1, Kangoo 2, Grand Kangoo 2

Toyota: Proace City Verso, Proace City Verso (lang)

Volkswagen: Caddy 3, Caddy Maxi 3, Caddy 4, Caddy Maxi 4

UAZ: Buchanka

 

Mit kleinen Veränderungen…

Toyota: Proace, Proace Verso

Citroen: Space Tourer

Nissan: NV200

Peugeot: Traveller

 

Des Weiteren in allen Bussen in die auch die iQ-Busbox passt!

(je nach Fahrzeug ggf. mit kleinen Veränderungen)

 

iQ-Busbox (mit oder ohne Erhöhung):

Citroen: Jumper

Fiat: Ducato, Scudo, Talento

Ford: Tourneo Custom, Transit Custom, Transit Kasten

Hyundai: H1

Iveco: Daily

Mercedes: Vito, Mixto, V-Klasse, Viano, Sprinter

Nissan: Primastar, NV300

Opel: Vivaro A, Vivaro B, Movano

Peugeot: Expert, Boxer

Renault: Trafic, Master

Volkswagen: T4, T5, T6, Crafter

 

iQ-Campingbox “G-Klasse”:

Mercedes: G-Klasse bis 2018 (langer Radstand), G-Klasse ab 2019 (mit kleinen Änderungen)

 

iQ-Campingbox "PSA" bzw. "3.0 PSA":

Peugeot: Traveller

Opel: Zafira Life

Nissan: NV200 Evalia

Citroen: SpaceTourer

Toyota: ProAce, ProAce Verso

Des Weiteren ohne die Erhöhung in alle Hochdachkombi in die auch die iQ-Campingbox "2.0" bzw. "3.0 passt!

 

Weitere Fahrzeuge jederzeit möglich von denen wir „noch“ nichts wissen! 😊

 

Sie benötigen Hilfe bei der Wahl ihrer Box?

Um Ihnen schnellstmöglich helfen zu können, übermitteln Sie uns bitte folgendes...

Maße:

(A) Höhe im Kofferraum an der tiefsten Stelle

(B) Tiefe im Kofferraum von geschlossener Heckklappe bis zur Sitzreihe

(C)  Breite im Kofferraum an der schmalsten Stelle

(D) Höhe umgeklappte Sitzbank an der höchsten Stelle

(E) Tiefe im Laderaum bis zu den vorderen Sitzen

(F) Tiefe bei den Sitzen (Sitze nach vorne schieben, Lehnen nach vorne neigen!)

(G) Maß von Heckklappe zu Gurtaufnahme

 

Wichtig!

●     Um das Öffnen des Deckels gewährleisten zu können, muss die Ladekante gerade sein!

Sollten Sie keine gerade Ladekante haben, kann mit einem Brett oder Leisten hier schnell Abhilfe geschafft werden.

●     Falls Sie ihre Box mit Klappbeinen bestellen, werden diese mit Befestigungsmaterial geliefert,

aber nicht montiert!

Die Montage der Klappbeine muss vom Kunden selbst vorgenommen werden!

 

Falls Sie weitere Fragen zu unseren Produkten haben, Sie sich nicht sicher sind ob die Boxen in

Ihren Wagen passen, oder Sie eine unserer Boxen erwerben wollen,

stehen wir Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.